Du hast keine Ahnung, was es wirklich bedeutet

Du hast keine Ahnung, was es wirklich bedeutet

Mann, was bist Du denn für einer?

Was ist das eigentlich, dieses Mannsein? Nicht irgendeines – Dein Mannsein.

Du bist ein Mann, hast aber keine Ahnung, was es wirklich bedeutet, dieses Mannsein. Du entsprichst nicht den gesellschaftlichen Klischees, bist weder Macho noch Softie, weder Protz noch Asket.

Mann, was bin ich denn für einer? Das fragst nicht nur Du Dich, das fragen sich viele Männer.

Akono – Perspektive Mannsein will Dir helfen, den Weg zu Deinem Mannsein zu finden, authentisch, kraftvoll und spirituell. Ja, es stimmt: Das Leben ist hart, aber diese Last ist in Wirklichkeit leicht. Herzlich willkommen.

Verantwortung übernehmen – Schöpfer sein

Viele Männer leben nicht, sie werden gelebt. Dabei geht es nicht um Beruf, Familie oder Freunde. Die Geschichte beginnt nicht bei den Eltern oder Geschwistern, sondern sehr viel früher.

Die Ursachen dafür, wer wir sind, werden oft schon Generationen vor uns angelegt – in Verletzungen, die von einer Generation zur nächsten weitergegeben werden, oder in gesellschaftlichen Traumata. Unbewusst, nicht schuldhaft, sondern  einfach, weil sie sich ins Gedächtnis einer Gruppe oder Deiner Familie eingebrannt haben. Solange diese „seelischen Markierungen“ nicht bearbeitet werden, beherrschen sie Dich, mich, uns.

Mannwerden bedeutet, diese Muster ans Licht zu zerren, sie dem Schatten zu entreißen und so Verantwortung für das Jetzt zu übernehmen, der Schöpfer des eigenen Lebens zu werden.

Schreibe einen Kommentar