akono fliegt rot

Kontakt

Über mich, Termine, Links

Du willst wissen, wer hinter „Akono – Perspektive Mannsein“ steckt? Du Willst interessanten Seminare oder Veranstaltungen für Männer oder Väter besuchen oder auf ähnlichen Sieten stöbern? Dann bis Du hier genau richtig. Klicke einfach auf den poassenden Buttons neben dem Foto Fertig.

Literatur : Junge weiße Männer

Noch ein Buch zum "weißen Mann"? Brauchen  wir noch ein Buch über den "weißen Mann"? Das war die Frage, die sich mir stellte, als das Buch bei mir eintraf. Doch als ich es begonnen hatte, konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen . Julian Witzel bereitet das ausgelutsche

Weiterlesen

Literatur – Die Macht der Geheimbünde

Wie viel Macht haben Geheimbünde? Was machen Freimaurer, Rosenkreuzer und Kabbalisten? Wie sind sie entstanden? Wie sind sie miteinander verwoben? Welchen Einfluss haben Sie? Diese Fragen beschäftigen viele Menschen und rufen immer wieder auch Verschwörungserzähler auf den Plan. Bücher dazu gibt es zuhauf. Viele schlechte und einige gute. Warum das

Weiterlesen

Mannwerden – Mannsein

Moritz' Brief „Mann sein, was bedeutet das für dich?“ fragte ich vor einiger Zeit Moritz, den Sohn eines verstorbenen Kollegen. Ich hatte Ihn in den Wochen vor dem Tod seines Vaters näher kennengelernt. Wir  sind in Verbindung geblieben und sprechen regelmäßig über „Gott und die Welt“ also auch über unsere

Weiterlesen

Literatur: Sei kein Mann

In der Ära von Trump, #MeToo und Attentätern wie in Halle oder Hanau ist Männlichkeit für viele kein positiver Begriff mehr. Der Aktivist JJ Bola, geboren in Kinshasa im Kongo, Autor und Aktivist, floh mit sechs Jahren dank diplomatischer Verbindungen seines Großvaters mit seiner Familie nach London, wuchs dort in

Weiterlesen

Gedicht: Wie ich ein Krieger wurde

Angst und Scham Einst rannte ich vor Angst davon. Also kontrollierte mich die Angst. Bis ich lernte, Angst wie ein Neugeborenes zu halten, Ihr zuzuhören, aber nicht nachzugeben. Sie zu ehren, aber sie nicht anzubeten. Die Angst konnte mich nicht mehr aufhalten. Ich ging mutig in den Sturm. Ich habe

Weiterlesen